Nachfrage nach Qualität

 

MELVITA stützt sich bei seiner Arbeit auf seine grossen Forschungs-, Entwicklungs- und Qualitäts-Teams, was bedeutet, dass vor der Lancierung eines Produktes methodisch anspruchsvolle Testsreihen durchgeführt werden können.

Es dauert in der Regel ein oder zwei Jahre, bevor ein MELVITA Produkt die Produktionsreife erlangt. 

Effizienz und dauerhafte Haltbarkeit

Zusammen mit den Verträglichkeitstests an freiwilligen Probanden und Anwendungs- und Effizienztests, die durch ein unabhängiges Labor durgeführt werden, unterzieht sich MELVITA selbst strengen Verfallstests und "Challenge-Tests".
Die antimikrobielle Wirkung der Produkte wird während der Entwicklung überprüft, um einen wirksamen Schutz gegen die negativen Auswirkungen, die sich aus einer mikrobiellen Kontamination oder Vermehrung während der Alterung oder Nutzung eines Produktes ergeben können, zu gewährleisten.
Der Challenge-Test dient der Demonstration der Effektivität des Konservierungssystems. Ein Produkt wird künstlich durch Mikroorganismen kontaminiert. Dann wird die Reduzierung der mikrobiellen Populationen durch Isolation gemessen, bis schliesslich nach 28 Tagen eine völlige Ausrottung der Keime erreicht wird.

MELVITA führt  für alle neuen Produkte durch systematisch diesen Challenge-Test.

 

laboratory_commitments

research_commitments

control_commitments