Bernard Chevilliat, firmengründer melvita

 

«Als Biologe und Imker sowie Liebhaber der Natur und der Schönheit und fasziniert von traditioneller Weisheit und Wissen, habe ich MELVITA 1983 als Hommage an das Leben und an Honig gegründet. Honig ist ein außergewöhnliches Naturprodukt, weil es nur aus dem Zusammenspiel zwischen Pflanzen- und Tierwelt entstehen kann.

Die Welt der Bienen ist bedroht durch industrielle Chemie und Parasiten. In meinen Augen eine Mahnung an die zunehmende Zerbrechlickeit der Welt. Eine Welt ohne Bienen wäre eine Welt ohne Blumen, Früchte und ohne Schönheit...

Von Anfang an wollte ich daher, dass  die „Natur im Herzen“ unserer Aktivitäten und unseres ökologischen und humanistischen Ansatzes steht. Als Pionier der Bio-Kosmetik ist die Marke MELVITA seitdem eine der führenden französischen Anbieter von natürlicher und biologischer Kosmetik geworden. Definitiv Bio! Weil wir überzeugt sind, dass der ökologische Ansatz einer der Schlüssel für die Zukunft unseres Planeten ist..

Ich lade Sie ein, über die reine Wirksamkeit und das Vergnügen bei der Anwendung unserer Produkte hinaus, die Authentizität, die Ethik und die Leidenschaft zu entdecken, die uns heute besonders machen!»


Bernard Chevilliat
Gründer von MELVITA
Imker und Biologe

 

bernard_beekeeper

bernard_2008